Header-Bild

SPD Plankstadt

Gemeinderäte

Prof. Dr. Dr. Ulrich Mende / Arzt für Radiologie

Aus der Kommunalpolitik der Gemeinde Plankstadts ist Prof. Dr. Dr. Ulrich Mende nicht wegzudenken. Seit über 40 Jahren ist er im Gemeinderat, war von 1982 – 1992 Fraktionssprecher und von 1985 – 1991 2. Bürgermeister-Stellvertreter. Diese Ämter hat er in der aktuellen Ratsperiode erneut inne. Seine Schwerpunkte in der Kommunalpolitik sind Soziales, Umwelt, Technik und Wohnungsbau. Nach Chemiestudium, Forschungsaufenthalt in den USA und Industrietätigkeit, Studium der Medizin, Weiterbildung zum Arzt für Radiologie am Universitätsklinikum Heidelberg und Habilitation in Klinischer Radiologie. Er ist verheiratet und Vater dreier erwachsener Kinder. Mitglied bei DRK, DLRG, HKK, MGV Sängerbund-Liedertafel und TSG Eintracht. Für sein vielfältiges ehrenamtliches Engagement wurde er 2003 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

 

Jutta Schneider / Regierungsamtsrätin

Vollzeit-Job beim Regierungspräsidium Karlsruhe und ihre Familie (Ehemann, drei Kinder und fünf Enkelkinder) bringt sie tatsächlich unter einen Hut. Während sie vor Jahren selbst das Turnen für Kleinkinder bis 4 Jahre bei der TSG Eintracht leitete, geht sie heute mit Enkelin zur Turnstunde. Der SPD trat sie vor 28 Jahren bei und ist seit vielen Jahren Mitglied im Ortsvereinsvorstand. Von 1997 bis 2000 war sie dessen 1. Vorsitzende. Außerdem ist Mitglied bei der TSG Eintracht und der AWO. Zur Entspannung liest sie Krimis, geht gerne ins Theater, in die Oper und ins Kabarett.

 

Christine Grimm / Qualitätsmanagerin

Sie ist 1993 nach Plankstadt gezogen, ist verheiratet und hat einen 20 Jahre alten Sohn. Nach einer kaufmännischen Ausbildung kam Sie zur MVV-Verkehr, von 1988- 2007 war sie dort als Bus- und Straßenbahnfahrerin tätig. 2007 wechselte sie innerbetrieblich in die Unternehmensentwicklung der RNV. Sie ist seit 26 Jahren in der Gewerkschaft, seit 18 Jahren im Betriebsrat, seit 10 Jahren im Aufsichtsrat und seit April 2014 freigestellte Betriebsrätin. Außerdem Mitglied im Vorstand der AWO. Als Gemeinderätin möchte Sie die Bürgerinnen und Bürger in wichtige Entscheidungen einbinden, auch die Jugend soll die Möglichkeit erhalten Ihre Ideen und Sichtweisen mit einzubringen.

 
 
SPD-Rhein-Neckar
websozis
 

Termine

Vorsstandssitzung

08. November 2017,

19:30 TSG Eintracht Vereinshaus "Eviva"

 

Unser Landtagsabgeordneter

Verlinkungsbild Daniel Born

 

Baden-Württemberg News

SPD-Generalsekretärin Luisa Boos hat anlässlich der Aktionswoche "Armut bedroht alle" zu einem sozialpolitischen Umdenken in Politik und Gesellschaft aufgerufen. "Wenn fast 1,6 Millionen Menschen in Baden-Württemberg von Armut bedroht sind, dann stimmt das Mantra einfach nicht, dass es hier allen gut geht. Gerade die grün-schwarze Landesregierung mit dem Ministerpräsidenten an der Spitze blendet dieses Thema völlig aus", so Boos.

"Stärkste Partei nach fast 20 Jahren - das ist ein schöner Abend für die Sozialdemokratie. Ich bin gespannt, wie sich die Regierungsbildung gestaltet. Glückwunsch aus dem Südwesten an Stephan Weill, der großartig gekämpft hat!" Leni Breymaier

Auf einer Konferenz mit den Kreisvorsitzenden und den Kandidatinnen und Kandidaten hat die SPD in Baden-Württemberg die Aufarbeitung der Bundestagswahl fortgeführt. "Die große Koalition war für Deutschland besser als für die SPD. Dennoch ist die große Koalition eindeutig abgewählt worden", erklärte die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier in Filderstadt vor circa 100 Funktionsträgern. "Klar ist: Die SPD braucht nun über eine lange Strecke eine glaubwürdige und mutige Politik, gerade auch in Gerechtigkeitsfragen. Daran müssen wir jetzt in der Opposition arbeiten."

Impressionen der Kreisvorsitzendenkonferenz

Unsere Kandidierenden und die Genossinnen und Genossen vor Ort werden sich in Baden-Württemberg auch in den letzten 72 Stunden vor der Wahl nochmals voll ins Zeug legen, um mit vielen Aktionen unentschlossene Wählerinnen und Wähler zu erreichen. Wir wollen euch dabei live begleiten! #72hSPD #EsistZeit
Ob Infostand, Kneipentour, Nachtaktionen - schickt uns eure Bilder per WhatsApp an unsere Social Media Hotline: 0152-03806719

Und folgt uns auf unseren Kanälen:

* Facebook
* Twitter
* Instagram
* YouTube

Leni Breymaier hat im SWR-Fernsehen gezeigt: Für sie steht der Mensch absolut im Mittelpunkt. Sichere Rente, gute Pflege, sozialer Wohnungsbau, Beschäftigung auch in Zukunft sichern - Gerechtigkeit und Zusammenhalt sind das Herzensanliegen der Spitzenkandidatin der SPD in Baden-Württemberg!

Hier geht es zur kompletten Sendung.